SeacSub
17051

Octopus X5

Octopus-Atemregler mir Schlauch
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Zur Sicherheit für Sie und Ihren Tauchpartner. Octopus X5, abgestimmt zur Verwendung mit dem Atemregler X5

X-5 Octo Materialien: Technopolymere, Elastomere, Hiflex-Schlauch

OWS FRONTKAPPE: nach strikten Regeln der Flüssigkeitsdynamik optimiert, verhindert die neue Frontabdeckung zuverlässig unkontrolliertes Abblasen. Geschaffen für Atemregler höchster Leistungsklasse

SICHERHEITS-MEMBRANBEFESTIGUNG: Auch wenn die Frontkappe abgenommen ist, ist die II. Stufe in jeder Phase des Tauchgangs voll funktionsfähig

AUSATEMMEMBRANE: Sie hat eine spezielle ovale Form, um durch ihre vergrößerte Oberfläche besten Ausatemkomfort zu gewährleisten

ASYMMETRISCHER HEBEL: gestattet maximales Öffnen des Ventils, zur Leistungsoptimierung bei Tieftauchgängen

DIVE/PREDIVE-HEBEL: betätigt eine Venturiklappe, um die Luftführung während des Tauchgangs zu optimieren

ZWEITE STUFE TOP PERFORMER: Erneuerung der Gehäusestruktur der zweiten Stufe und und der Pinselform des Ausgangs, mit größeren Austrittslöchern zur Optimierung des Rückflusses der Luft und zur Steigerung der Performance

---

X-5 Octo material: technopolymers, elastomers (Hi-Flex hose included)

OWS RUBBER COVER (OPTIMIZED WATER STRAINER): frontal with optimized water strainer subjected to the strictest fluid dynamics analyses to prevent free flow without reducing the necessary exchange of water, thereby guaranteeing topnotch performance

MEMBRANE BLOCK SAFETY SYSTEM: a safety system that guarantees perfect functioning and stability during all phases, even when there is no cap.

PURGE BUTTON: the oval form of the second stage membrane was specially studied and constructed to allow a greater surface to facilitate the exhaling phase, guaranteeing a totally natural breathing process

ASYMMETRIC LEVER: second-stage lever with an asymmetric design allows maximum opening of the valve and improved deep-water performance.

DIVE/PRE-DIVE: second stage lever with a Dive/Pre-Dive double phase to allow optimal management of the Venturi effect.

TOP PERFORMER SECOND STAGE: New structure of the second stage case and in the form of the deflector, with larger outflow holes to optimise air flow and maximize performance

RNA Certifications for Cold Water CE EN 250 2000